Kostenloser Versand ab 80 €
30 Tage Rückgaberecht
Mehr als 3.000 Produkte
Sicher Einkaufen dank SSL
Filter

Japan

Enso Japanese Blended Whisky 40% 0,7L
Auch wenn Whiskey & Whisky im Allgemeinen die Wurzeln in Irland und Schottland hatte, darf man im 21. Jahrhundert die Zeit nicht verkennen. Japan betreibt mit The Yamazaki schon seit 1923 die erste reinrassige Whisky Brennerei auf japanischem Boden. Danach hat sich viel getan in der schon fast 100-jährigen Geschichte Nippons in Sachen gereiften Kornbränden. Neu im Jahr 2018 kommt der Enso Japanese Whisky und folgt damit vielen großen Marken wie schon dem benannten Yamazaki, Hakushu, Nikka oder auch dem legendären Hibiki. Beim Enso handelt es sich um einen Blended Whisky, also einer Verbindung aus unterschiedlichen Reifungen und Brennereien. Man weiß nicht gerade viel über diese junge Marke wobei es sich um den Blender Kiyokawa handeln soll.

Inhalt: 0.7 Liter (55,57 €* / 1 Liter)

38,90 €*

Durchschnittliche Bewertung von 5 von 5 Sternen

Nikka From the Barrel Whisky 51,4% 0,5L
Gereifter Malt Whisky und Grain Whisky werden Blended, dann Re-Casked, ein Prozess als „Marriage“ bekannt, um eine große Harmonie von unterschiedlichen charakteristischen Whiskys zu kreieren. Der Nikka From the Barrel wird direkt aus den Re-Casked Whisky Barrels abgefüllt, weißt fast immer die gleiche Alkoholstärke auf. Mit 51,4% Alkoholgehalt besitzt dieser Whisky eine ausgeprägte Persönlichkeit, charakterisiert durch Dichte, der Tiefe des Geschmacks und des reichhaltigen ausgeweiteten Aromas.

Inhalt: 0.5 Liter (79,80 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Suntory The Chita Single Grain Whisky 43%
Bei der The Chita Grain Whisky Distillery aus Japan handelt es sich um eine Brennerei die mehrheitlich Mais für die zu fermentierende Maische nutzt. Auch die Herstellung erfolgt in speziellen Brennapperaten durch die zusammen mit der Reifung ein feiner Single Grain Whisky entsteht. Er ist die erste offizielle Single Grain Abfüllung aus Japan die in Deutschland verfügbar ist.

Inhalt: 0.7 Liter (69,86 €* / 1 Liter)

48,90 €*
Nikka Taketsuru Pure Malt 2020 Whisky 43%
Dieser japanische Whisky ist eine Hommage an Masataka Taketsuru, den Vater des japanischen Whiskys und späteren Gründer des Nikka-Konzern in Nippon. Als disziplinierter Handwerker war Taketsuru schon immer auf der Suche nach Perfektion in der Kunst des Mischens seiner Whiskys, eine Persönlichkeitseigenschaft, die Nikka dazu inspirierte, den Taketsuru Pure Malt zu kreieren. Dieser Whisky ist ein Cuvée sowohl aus Fässern und Reifungen von Yoichi auf Hokkaiido und der zweiten Konzernbrennerei Miyagikyo auf der Hauptinssel Honyu. Die zwei Brennereien von Nikka, welche sowohl als eigenständige Single Malts aus auch wie hier aus Blended Malts verwandt und abgefüllt werden. Diese Ausführung zeigt eine exquisite Balance zwischen großer Weichheit und tiefer Komplexität.

Inhalt: 0.7 Liter (81,41 €* / 1 Liter)

56,99 €*
Nikka Miyagikyo Single Malt Whisky 45% 0,7L
Die Single Malt Miyagikyo Abfüllung ist der perfekte Ausdruck für den delikaten Charakter der japanischen Destillerie. Sie legt damit klar den Schwerpunkt auf Ex-Sherry-Fässern für die Reifung, um dem natürlichen Charme dieses Whiskeys nochmals zusätzliche geschmackliche Tiefe zu verleihen. Die Brennerei ist im Tal von Miyagi gelegen, einer Region im Norden der japanischen Hauptinsel Honshu, die für ihre reine Luft und die Qualität ihrer natürlichen Quellen bekannt ist. Die Destillerie Miyagikyo produziert einen raffinierten japanischen Malt Whisky mit einer charakteristischen fruchtigen und blumigen Frische. Er ist geschmacklich fest und voll mit Gerstenmalz, weichen Gewürzen, Schokolade, Wachs und Kokosnuss.

Inhalt: 0.7 Liter (104,14 €* / 1 Liter)

72,90 €*
Nikka Yoichi Single Malt Whisky 45% 0,7L
Die Yoichi Distillery war die erste eigene Brennerei von Masataka Taketsuru (竹鶴政孝). Er war in Persona der junge Geschäftsmann, der als Gründer der japanischen Whiskywirtschaft gilt. Denn im April 1919 begann Taketsuru seine Lehre in Schottland bei der Longmorn Brennerei in Strathspey (Speyside). Danach ging er im Juli bei James Calder & Co. Bo'ness Destillerie hinunter in der Lowlands Region. Seine nächste Station war die Stadt Campbeltown bei der Hazelburn Distillery. Im November 1920 ging er wieder zurück nach Japan. Im Jahr 1934 eröffnete er nach einem Jahrzehnt als angestellter Brennmeister seinen Yoichi Distillery auf der Insel Hokkaido nahe Sapporo. Und dieser japanese Single Malt ist ein wunderbarer Einstieg in die Welt der japanischen Whisky. Die Yoichi Brennerei produziert stark rauchige Produkte wie früher auch in Schottland. Dabei sind diese nicht so extrem getorft wie die mächtigen schottischen Vertreter. Die Single Malts der traditionsreichen Nippon Destillerie sind einerseits ölig und rauchig. Andererseits sind sie wunderbar im Aroma und insgesamt sehr komplex am Gaumen. Die Yoichi Whiskys sind die Kärfitgen im Nikka Konzern während die Miyagikyo Produkte auf der Hauptinsel eher den fruchigen Charakter zeigen. Yoichi Single Malts haben eine angenehme Torfnote und Rauchigkeit, die von der traditionellen direkten Kohledestillation herrührt, sowie einen salzigen Hauch, der durch die Meeresbrise während des Reifungsprozesses freigesetzt wird.  

Inhalt: 0.7 Liter (104,14 €* / 1 Liter)

72,90 €*
Mars Maltage Cosmo Blended Japanese Whisky 43% 0,7L
Der Mars Maltage Cosmo Blended Japanese Whisky 43% 0,7L oder kurz Cosmo entsteht aus Malt Whiskies unterschiedlicher Brennereien mit Shinshu Produkten in Japan. Er wurde im Jahr 2015 zur Komplettierung der Produktpalette gelauchned. Auch schottische Malt Whiskies befinden sich in diesem Blend. Im Jahr 1985 wurde die Shinshu Distillery gegründet die im Besitz der Hombo Shuzo Group Ltd. ist. Die Brennerei liegt im Herzen der japanischen Alpen. Der Name Cosmo bezeichnet eine der Bergspitzen, die das Gebiet um die Destillerie auf 798 Metern über dem Meeresspiegel umgibt.

Inhalt: 0.7 Liter (109,77 €* / 1 Liter)

76,84 €*
Chichibu Ichiro´s Malt & Grain White Label Whisky 46% 0,7L
Der Chichibu Ichiro´s Malt & Grain White Label Japanese Whisky ist eigentlich ich wirklicher World Whisky. Der Gründer der Chichibu Distillery, Ichiro Akuto, reist um die Welt auf der Suche nach den besten Fässern. Und mit der Wiederinbetriebnahme der Chichibu Brennerei im Jahre 2008, hat sich der Brennmeister Ichiro Akuto, eine herausragende Position mit der Produktion von eigenem japanischem Whisky geschaffen. Diese Produkte werden bei den Liebhabern auf der ganzen Welt verehrt. Dabei liegen die produzierten Mengen aus der eigenen Brennerei gerade bei 8000 Flaschen pro Serie. Somit sind diese Whiskys mit herausragender Qualität sehr rar am Markt verfügbar. Beim White Label kommen dafür eigene Produkte aus Japan und ausgesuchte World Whiskys als Malt und Grain in einem Produkt zusammen.

Inhalt: 0.7 Liter (109,77 €* / 1 Liter)

76,84 €*
Amahagan Edition No. 1 Blended Malt Whisky 47%
Dies ist der erste Blended Malt Whisky aus der japanischen Nagahama-Brennerei, einer der neuesten und kleinsten Brennereien Japans. Diese Serie ist die Steilvorlage, in Zukunft einen 100%igen eigenen Single Malt herzustellen. Die Mitarbeitern blenden diese neuen Produkte wunderbar mit einer Auswahl an Malt Whiskys aus Übersee. Ende 2018 wurde mit 47% nur ausgewählten Malt Whiskys aus der eigenen Brennerei und einer zusätzlichen Auswahl von Malt Whiskys aus Übersee abgerundet.  Auszeichnungen / Reviews: - Bronze Medal (World Whisky Award, 2020) - Bronze 91pts (Melbourne International Spirits Competition, 2020)  

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*
Amahagan Edition No. 2 Red Wine Wood Finish Whisky 47%
Hier haben wir die Nr. 2 des japanischen Amahagan Whisky aus der Nagahama Distillery. Die Farbe der gereiften alkoholischen Flüssigkeit ist wie rötlicher und glänzender Ziegelstein. Der Geschmack ist stimmig mit intensivem Rotweinen. Er zeigt am Gaumen Rosinen und Beeren, welche perfekt harmoniert mit dem einzigartigen Malzgeschmack von Nagahama. Ein erfrischendes Finishing von Orangenschalen zeigt er ebenfalls. Die Süße des Malz setzt sich im Abgang mit einem mittellangen und durchgängigen Geschmack fort. Auszeichnungen / Reviews: - Gold Medal (World Whisky Award, 2020) - Bronze 90pts (Melbourne International Spirits Competition, 2020)  

Inhalt: 0.7 Liter (121,29 €* / 1 Liter)

84,90 €*
Nikka Tailored Premium Blended Whisky 43%
Beim japanische Nikka Tailored handelt es sich um eine Premiummischung des historischen japanischen Whiskyherstellers als Premium Blended Whisky Ausführungg. Er ist ein würdiger Botschafter des japanischen Know-hows und der japanischen Kultur sowie der Expertise von Nikka. Dieser mit Präzision und Feinheit abgemischte Whisky besteht hauptsächlich aus gemälzter Gerste aus Miyagikyo in Honshū und Yoichi in Hokkaidō sowie Coffey Still-Getreide, also Grain-Anteile. Das Ergebnis ist ein perfektes Symbol für Ausgewogenheit, Rundheit und Weichheit, so viele Adjektive, die Nikka charakterisieren.

Inhalt: 0.7 Liter (138,43 €* / 1 Liter)

96,90 €*
Amahagan Edition No. 3 Mizunara Wood Finish Whisky 47%
Heller Bernstein in der Farbgebnung mit einem süßen Malzaroma, als ob das Gerstenmalz förmlich aus dem Glas quillt. Gut abgestimmt mit weiteren Früchten wie Orange und roter Apfel. Die Düfte, welche vom Mizunara-Holz stammen, verweilen weiterhin zusammen mit einer schönen weichen Rauchigkeit und einem süßen Karamellton mit Holzigkeit. Der Geschmack von süßer Orangenschale und braunem Zucker wird nach einem Schluck gefunden, gefolgt vom Nachgeschmack von Bitterschokolade, die im Mund schmilzt. Auszeichnungen / Reviews: Gold Medal (World Whisky Award, 2020)  

Inhalt: 0.7 Liter (157,00 €* / 1 Liter)

109,90 €*
Hakushu Distiller's Reserve Whisky 43%
Der japanische Konzern Suntory besitzt ausser The Yamazaki noch einige mehr als Whisky-Destillerien. Dazu gehört auch die „Waldbrennerei“ names Hakushu. Es handelt sich um Single Malt Whisky hergestellt tief im Berg Kaikomagatake. Es ist ein sanft rauchiger Whisky mit Kräuternoten, der die Offenbarung japanischer Single Malts darstellt.

Inhalt: 0.7 Liter (171,29 €* / 1 Liter)

119,90 €*
The Yamazaki Distiller ́s Reserve Whisky 43%
Der Geldgeber für die erste japanische Whiskybrennerei war Shinjiro Torii, sein Brennmeister der berühmte Masataka Taketsuru. Sie legten gemeinsam 1923 den Grundstein für die japanische Whishyherstellung. Über 100 Jahre später stehen Suntory Whisky ganz oben im Ranking. Dabei ist der Yamazaki Whisky Suntorys Flaggschiff Single Malt Whisky aus Japans.

Inhalt: 0.7 Liter (185,57 €* / 1 Liter)

129,90 €*
Mars Tsunuki 2022 Japanese Single Malt Whisky 50%
Hombo Mars ist für die Japaner ein alter und traditionsreicher Whiskyhersteller. Dieser besitzt zwei Destillerien sowie drei Faßlager an ganz diversen Stellen von Nippon. Mars brennt sowohl reinrassigen Single Malt wie hier als auch Blended Whisky Varianten. Dieser Single Malt stammt vollständig aus der im Jahr 2016 gegründeten Tsunuki Brennerei mit der Mars Tsunuki 2022 Edition.

Inhalt: 0.7 Liter (199,99 €* / 1 Liter)

139,99 €*
Nikka 12 Jahre Premium Blended Whisky
Aus Sicht des japanischen Hersteller-Konzern Nikka gibt es wohl nichts passenderes als einen Blended Whisky aus dem eigenen Haus um am besten die Art der Nippon Whiskyherstellung zu repräsentieren. Denn der Nikka 12 Jahre Blended Whisky ist genau solch ein Highlight aus der eigenen Whisky Familie. Der Aufbau der Flasche: Das asymetrische Design ist vom Hals eines "Kimono" inspiriert, so als ob die Schichten all die Leidenschaft und Handwerkskunst aus der Geschichte von Nikka visualisieren würden. Das gravierte goldene Emblem wurde vom Gründervater Masataka Taketsuru für seine allererste Nikka Whiskey Flasche entworfen. Geschmacklich zeigt sich dieser 12-jährige recht malzig, gleichzeitig weich und sehr ausgewogen. Es ist genau dieser Ausdruck der Dankbarkeit der Firma gegenüber dem Erbe und dem Willen, die eigene Tradition mit solch einzigartigen Produkten immer weiter voranzubringen.

Inhalt: 0.7 Liter (219,69 €* / 1 Liter)

153,78 €*
Kanosuke Single Malt Limited Edition 2022 Whisky 59%
Die Kanosuke 2022 Limited Edition ist das vierte limitierte Release der Japaner. Der rotbraune Single Malt Japanese Whisky wurde zwischen 2017 und 2019 in allen drei Brennblasen aus ungetorftem Gerstenmalz destilliert und 2022 weder gefärbt noch kühlfiltriert sowie in Fassstärke abgefüllt. Kanosuke 2022 unterscheidet sich dabei von seinen Vorgängern durch einen hohen Anteil an Sherryfässern. So zeigen sich in Nase und Gaumen deutliche Sherry-Einflüsse in Kombination mit komplexen Noten von Kaffeebonbons, maritimer Würze und einer angenehmen Bittersüße, die angenehm am Gaumen verweilt, wie die Sonne, die langsam über dem Ostchinesischen Meer untergeht.

Inhalt: 0.7 Liter (221,29 €* / 1 Liter)

154,90 €*
Suntory Crest 12 Jahre Whisky 43% 0,7L
Ein Japanese Blended Whisky den man in Europa nicht so wirklich oft antrifft. Bis in die späten 1990er Jahre produzierte der Hersteller Suntory mit seinen diversen Brennerei diese Variante ausschließlich für den japanischen Markt. Teilweise erreichen gewissen Verkaufsmengen in der Zwischenzeit auch Europa und sorgen bei den Premium-Konsumenten für gesteigerte Freude. Geschmackliche zeichnet sich dieser Master Blend durch seine Eleganz, Frische und seinem vollem Körper aus. Auch die Präsentation in einem anmutig schönen Dekanter hebt nochmals das Hochgefühl sowohl im Sammlerregal oder im Whisky Nosingglas.

Inhalt: 0.7 Liter (227,14 €* / 1 Liter)

159,00 €*
Hakushu 12 Jahre Single Malt Whisky 43% 0,7L
Der japanische Konzern Suntory steht hinter der Brennerei Hakushu, welche 1973 am Berg Kaikomagatake erbaut wurde. Es handelt sich um eine Ikone des Japanese Whisky. Der Begriff Hakushu wird übersetzt als „weiße Sandbänke“. Alles liegt nahe beeinander, bei der Waldbrennerei, denn das Wasser der Brennerei stammt aus einer nahegelegenen Bergquelle.

Inhalt: 0.7 Liter (228,43 €* / 1 Liter)

159,90 €*
Chichibu Ichiro´s Malt Double Distilleries Pure Malt Whisky 46,5%
Dieser Japanische Whisky ist ein Blended Malt Malt der aus ausgesuchten Single Malts, der Hanyu und Chichibu Brennerei zusammen gestellt wurden. Hanyu nutzte Ex-Sherry-Hogsheads Eichenfässer während bei Chichibu japanische Eichenfässer verwandt wurden. Der Chichibu Eigentümer, Ichiro Akuto, übernahm die Restbestände von Hanyu und vermählte die Varianten zum Pure Malt.

Inhalt: 0.7 Liter (255,57 €* / 1 Liter)

178,90 €*
Mars Tsunuki 2016-2017/2020 Peated Whisky 50% 0,7L
Ein rauchige Whisky aus Japan, dies hat man auch nicht alle Tage. Tolle Aromen, gleichzeitig intensiv, süß und dazu die tolle rauchig. Am Gaumen sehr aromatisch und ein geschmackliches Meisterwerk. Die langsamer Reifung im durchaus alpinen japanischen Klima erzeugte in den Eichenfässern eine wirklich tolle Rarität.  

Inhalt: 0.7 Liter (257,13 €* / 1 Liter)

179,99 €*
Chichibu Ichiro´s Mizunara Wood Reserve MWR Whisky 46% 0,7L
Der Chichibu Ichiro´s Mizunara Wood Reserve MWR Whisky ist ein sehr milder Blended Malt. Er ist angenehm fruchtig und wunderbar fein zu trinken. Die 46% vol. Alkoholgehalt spürt man diesem Whisky in keinster Weise.

Inhalt: 0.7 Liter (285,57 €* / 1 Liter)

199,90 €*
The Yamazaki 12 Jahre 100th Anniversary Limited Edition Whisky 43%
1923 war das Jahr in dem zum ersten Mal in Japan das Thema Whisky mit der Yamazaki Distillery startete. Jetzt sind wir 100 Jahre weiter und der Konzern Suntory feiert das Jubiläums des Yamazaki Suntory Whisky in limitierter Auflage mit dem 100th Anniversary. 

Inhalt: 0.7 Liter (340,00 €* / 1 Liter)

238,00 €*
The Nikka Nine Decades 90th Anniversary Limited Premium Blended Whisky 48%
Für diesen Super-Premium Japanese Whisky wurden mehr als 50 Whisky-Komponenten, darunter der älteste Malt Whisky von Yoichi und Miyagikyo sowie neuer Grain Whisky von Moji und Satsumastukasa als Cuvée kombiniert. Es ist das Erbe dess Nikka Konzern basierend auf dem Gründer und japanischen Whisky-Vater Masataka Taketsuru. Gleichzeitig zeigt dieser 90th Anniversary Limited Premium Blended Whisky auch die Zukunft des heute weltweit agierenden Konzern. Mit ungefilterten 48% vol. wurde der Premium-Blend in handgefertigte Flaschen gefüllt, die im Edo-Bori-Verfahren, einer aus Tokio stammenden Glasschnitztechnik, hergestellt wurden.

Inhalt: 0.7 Liter (3.557,14 €* / 1 Liter)

2.490,00 €*