Kostenloser Versand ab 80 €
30 Tage Rückgaberecht
Mehr als 3.000 Produkte
Sicher Einkaufen dank SSL
Filter

House of McCallum

House of McCallum
House of McCallum - Mc Pink Port Cask Finish Whisky 43,5% 0,7L
Der Name McCallum ist sowohl traditioneller schottische Clan als auch ein Scotch Whiskyanbieter und damit auch Whiskyserie. Antony McCallum ist der starke Mann hinter der jungen Marke, der persönlich nach gut 24 Jahren Tätigkeit für diverse Whiskyhersteller wie Glengoyne und diverse Unabhängige nun seine eigenen Produkte international vertreibt. Mit der Serie „The Art of Whisky“ von McCallum zeigt er hier einen Blended Scotch Whisky namens Mc Pink mit Nachreifung in Portfässern. Das Label zeigt ein Gemälde der schottischen Künstlerin Ashley Cook. Wunderschön aufbereitet bringt es darauf Queen Mary auf das Label der Abfüllung, die ehemalige Königin Schottlands, absolut im Mittelpunkt.

Inhalt: 0.7 Liter (49,86 €* / 1 Liter)

34,90 €*
House of McCallum
House of McCallum - Mc Peat Barrels Whisky 43,5% 0,7L
Dieser McCallum Single Malt ist ein einzigartiger Whisky aus den schottischen Highlands der deutliche Noten von Torf und die Glut vom Meer und den Inseln aufzeigt. All diese geschmacklichen Elemente sind in einem künstlerlisch gestalteten Label von Murray Robertson beeinflusst. Alle unterschiedlichen Abfüllungen der The Art of Whisky von McCallum werden mit eigenen Abbildungen und Kunstwerken veredelt. Für den Mc Peat wurde ein Landschaftsbild von Murray Robertson verwendet.

Inhalt: 0.7 Liter (54,07 €* / 1 Liter)

37,85 €*
House of McCallum
House of McCallum Mc Elegance Sauternes Cask Finish Whisky 43,5% 0,7L
Wie schon bei den anderen Abfüllungen des Anbieters mit den Mc of the Isles, Mc Warrior und Mc Pink beschrieben ist McCallum vielseitig am Markt unterwegs. Der schottische Anbieter ist ein sogenannter Unabhängiger, der mit seinen Kontakten auf den gesamten Scotch Whisky Markt zugreift und dadurch eigene Abfüllungen erzeugt. Es handelt sich hier um den Mc Elegance Sherry Cask Finish. Antony McCallum ist der Mann dahinter, der seine Abfüllungen mit Kunstwerken auf den Labels veredelt. Die Reihe läuft unter dem Namen "The Art of Whisky".

Inhalt: 0.7 Liter (54,07 €* / 1 Liter)

37,85 €*
House of McCallum
House of McCallum - Mc Explorer Port Caribbean Rum 43,5% 0,7L
Dies ist die Visitenkarte aus dem House of McCallum mit ihrem ersten Single Estate Rum aus der Karibik. Er trägt den Jahrgang 2009 und erhielt ein Port Cask Finish. Das Thema des Mc Explorer sind die Schotten selbst, die immer das Abenteurer in der Welt suchten und noch heute suchen als Handlungsreisende, zum Angeln, Handel zu treiben und für Entdeckungen stehen. Der Mc Explorer vereint exklusive Rumsorten die zuerst in amerikanischer Eiche und zum Abschluss in rubinroten Portfässern reiften, bevor er schließlich abgefüllt wurde. Es findet sich eine Kombination aus Aromen und Gewürzen sowie Obst, Tabak und Bernsteinzucker. Das Ganze wird nochmals über das Label aufgewertet mit dem Gemälde von Gordon Mitchell von der Edinburgh School of Art. Dieser illustrierte den Geschmack der Schotten nach Reisen, Abenteuern mit einem Hauch von Humor auf dem Bild.

Inhalt: 0.7 Liter (54,07 €* / 1 Liter)

37,85 €*
House of McCallum
Caol Ila 10 Jahre 2010/2021 Bourbon Whisky 46,5% (House of McCallum)
Anthony McCallum, der schottische Independent Bottler, bringt mit dieser Abfüllungen einen reinrassigen Islay zu den Kunden. Mit dem Kauf dieser gesonderen Spezialität, eine limitierte Auffüllung aus drei Ex-Bourbon Barrels, mit sehr heller Farbe und sehr kräftigen Geschmacksnoten in der The Vintage Range. Dieser Schotte reifte über 10 Jahre auf dem geheiligten Boden von Alba. Destilliert: 08. Dezember 2010 Abgefüllt: September 2021 Fassnummern: 3425/26/27 Flaschenanzahl: 1140  

Inhalt: 0.7 Liter (121,29 €* / 1 Liter)

84,90 €*
House of McCallum
Glen Moray 13 Jahre Savigny Les Beaune Cask Finish Whisky 46,5% (House of McCallum)
Ein extrem interessanter schottischer Speysider aus der Glen Moray Distillery am Ortsrand von Elgin gelegen. Der angesehene und unabhängigen Abfüller House of McCallum schnappte sich dieses Einzelfass als Vintage und füllte unter seiner The Vintage Auld Alliance Collection ab. Denn hier gibt es eine Verbindung zu Frankreich: Im Herzen des Burgunder Weinbaugebiets gelegen, lassen klangvolle Namen wie Pommard, Corton-Charlemagne, Romanée-Conti, Meursault, Santenay und Savigny-les-Beaune die Herzen aller Weinliebhaber höher schlagen. Entlang der Weinstrasse Route des Grands Crus gibt es unzählige Möglichkeiten die Welt der Burgunder Weine zu entdecken. Denn unser Whisky erhielt ein Burgunder Finishing in Savigny Les Beaune Casks. Destilliert: 05.04.2008 Abgefüllt: September 2019 Fassnummer: 2838/39 Flaschenanzahl: 684  

Inhalt: 0.7 Liter (137,00 €* / 1 Liter)

95,90 €*
Ardmore
Ardmore 10 Jahre 2011/2021 Sauternes Cask Finish Whisky 46,5% (House of McCallum)
Immer wieder überrascht Anthony McCallum, Eigner der gleichnamigen Whiskymarke, mit besonderen Reifungen und Fassabfüllungen. Wie hier der 2011 destillierte Ardmore mit einem französischen Sauternes Cask Finishing, abgefüllt unter der hochwerttigen The Vintage Range. Dieser Schotte reifte über 10 Jahre auf dem geheiligten schottischen Boden. Destilliert: 02. Juni 2011 Abgefüllt: September 2021 Fassnummern: 07040/41 Flaschenanzahl: 600  

Inhalt: 0.7 Liter (138,43 €* / 1 Liter)

96,90 €*
House of McCallum
Benrinnes 13 Jahre 2007/2021 Beaune 1er Cru Cask Finish Whisky 46,5% (House of McCallum)
Man könnte fast meinen es ist das Wiederaufleben der Auld Alliance in der Flasche, also dem Altes Bündnis zwischen den großen Nationen Schottland und Frankreich. Denn mit dieser limitierten Abfüllungen kommt Scotch Whisky mit dem französischen Burgund in Berührung. Aber wie geht das? Immer wieder überrascht Anthony McCallum, Eigner der gleichnamigen Whiskymarke, mit besonderen Einzelfass-Reifungen sowie limitierten Abfüllungen. Wie hier dieser 2007 destillierte Speyside Benrinnes Single Malt, mit einem französischen Wein-Finishing. Dieser Leckerschmecker erhielt ein Finishing im Beaune 1er Cru Cask und wurde schließlich in der hochwerttigen The Vintage Range abgefüllt. Dieser Schotte reifte über 13 Jahre auf schottischem Boden. Destilliert: 11. Dezember 2007 Abgefüllt: September 2021 Fassnummern: 312130/32 Flaschenanzahl: 636  

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*
House of McCallum
Dailuaine 13 Jahre 2009/2022 Pomerol Cask Finish Whisky 46,5% (House of McCallum)
Aus drei Fässern Pomerol entstand ein Ganzes für diesen Dailuaine Speyside Single Malt Scotch Whisky. Der Independent Bottler House of McCallum füllte diese Eichenfässer unter seiner Marke ab. Ein sehr exklusiver schottischer Whisky aus einer limitierten Kleinserie, in der sehr schweren Dekanterflasche abgefüllt und mit Geschenktube.Destilliert: 07. Juli 2009Abgefüllt: September 2022Faßnummer: 6015-17Flaschenanzahl: 1010  

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*
House of McCallum
Glen Garioch 10 Jahre 2011/2021 Pomerol Cask Finish Whisky 46,5% (House of McCallum)
Glen Garioch ist eine schnuckelige Malt Whisky Brennerei in den Eastern Highland of Scotland gelegen. Die kleine Ortschaft Oldmeldrum beheimatet ausser den etwas mehr als 3000 Einwohnern eben die genannte Malt Destillerie und es gibt noch den Steinkreis Kirkton of Bourtie in der Nähe. Und genau aus dieser Brennerei stammt auch folgender 10 Jahre gereifter Brand, herausgegeben als Kleinserien-Abfüllung. Anthony McCallum, der schottische Abfüller, zeichnet verantwortlich für dieses Edelprodukt mit zwei Reifevarianten. Nach der ausgedehnten Grundreifung erfolgte das Einlagern in französischen Eichenholz im vorbelegten Pomerol. Dies ist ein AOC-Weinbaugebiet im Bordelais und berühmt für qualitativ hochstehende Rotweine. Dieser exklusive und hochwertigen Single Malt rangiert unter der The Vintage Range des Anbieters. Destilliert: 27. Mai 2011 Abgefüllt: September 2021 Fassnummer: 5087/88/89 Flaschenanzahl: 864  

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*
House of McCallum
Laphroaig 8 Jahre 2013/2021 Bourbon Hogshead Whisky 46,5% (House of McCallum)
Eine einzigartige Abfüllung aus zwei Einzelfässern eines Islay Single Malt und das vom Independent Bottler House of McCallum mit ungewöhnlichen 46,5% vol. in der Flasche. Denn diese Alkoholstärke ist das unausweichliche Markenzeichen von Eigentümer Anthony McCallum genauso wie sehr ausgewählte und selektierete Abfüllungen von den besten Herstellern aus Schottland. Fachleute sagen auch gerne, es ist nicht alleinig das ansteigende und dabei höhere Alterangabe auf dem Flaschenlabeln, nein es sind immer sehr ausgewählte Eichenfässern, in denen sich die Spirituosen optimal entwickeln. Hier haben wir einen 8 Jahre alten Islay von der Südküste der Insel der in Ex-Bourbon Barrels reifte. Diese Abfüllung rangiert unter der Premium-Serie The Auld Alliance im schweren Dekanter und aussergewönlichem schweren Korken. Alleine die Flasche ist schon ein Hinkucker mit dieser hochwertigen Aufmachung sowie dem einzigartigen Genuss dieser ausgesuchten Variante namens Laphroaig-Williamson. Destilliert: 23. April 2013 Abgefüllt: Dezember 2021 Fassnummern: 225/226 Flaschenanzahl: 881  

Inhalt: 0.7 Liter (148,43 €* / 1 Liter)

103,90 €*
House of McCallum
Highland Park 14 Jahre 2007/2021 Corton Renardes Cask Finish Whisky 52,5% (House of McCallum)
Was für eine besondere Abfüllung von der Orkney-Main, aus der äußert renommiertene Highland Park Malt Whisky Distillery. Selbst die Standard-Abfüllungen, direkt aus der Brennerei, sind am Markt heiß begehrt. Noch viel individueller und deshalb nachgefragt sind limitierte Flaschen von Independent Bottlers wie das House of McCallum oder Duncan Taylor. Diese Variante von Anthony McCallum ist einerseits äußert limitiert, hat eine besonders hohe Trinkstärke von 52,5% vol. Alkohol. Aber das Beste ist das Finishing von Eichenfässsern aus dem französischen Burgund. Das begrenzte Gebiet dess Corton befindet sich auf einem Hang in 215 bis 350 m über dem Meeresspiegel. Das Terroir besthet teils aus braunem Kalkstein-Verwitterungsschutt, teils einer starke Schichts des Juragestein (Oolith) oder einer dünnen, mergelreichen Oberschicht der Erde. Mit einem Reifealter von 14 Jahren bringt er zusätzlich große Generösität an den Tag und Geschmack für den anspruchsvollen Genießer. Destilliert: 30. Oktober 2007 Abgefüllt: November 2021 Fassnummer: 352879 Flaschenanzahl: 367  

Inhalt: 0.7 Liter (178,43 €* / 1 Liter)

124,90 €*
House of McCallum
Ledaig 24 Jahre 1995/2019 SC Bourbon Cask Whisky 46,8% (House of McCallum)
Ein extrem interessanter Ledaig Single Malt als Vintage aus dem Jahre 1995 stammend. Wir schreiben das Jahr 1798 als der auf der Isle of Mull ansässige Seegras-Händler (Kelp) John Sinclair die Ledaig Distillery gründet. Diese heißt heute Tobermory Brennerei und brennt zwei Malt Stile mit dem rauchig-torfigen Ledaig. Selektiert und abgefüllt wurde dieses Einzelfass durch House of McCallum einem angesehenden schottischen Abfüller. Der Whisky reifte in einem Bourbon Hogsheads und wurde abgefüllt unter der Premium The Vintage Auld Alliance Collection. Destilliert: 05.09.1995 Abgefüllt: September 2019 Fassnummer: 132 Flaschenanzahl: 284  

Inhalt: 0.7 Liter (328,43 €* / 1 Liter)

229,90 €*
House of McCallum
Ben Nevis 25 Jahre 1996/2021 Rum Wood Matured Whisky 46,2% (House of McCallum)
Nach ganzen 25 Jahren Reifung im Rum Einzelfass wurde dieser äußert exklusive Ben Nevis aus dem Jahr 1996 vom unabhängigen Abfüller House of McCallum im Herbst 2021 abgefüllt. Wir von alleswhisky.de durften diesen faszinierenden Single Malt Dram beim Tasting von Anthony McCallum in Rainau persönlich verkosten. Einzigartig, komplex, rund, weich, homogen und wunderbar lecker im Aroma und Geschmack. Sichern sie sich dieses Statement aus Schottischer Whisky in Kombination mit exzellenter Reifung erreichen kann. Wunderbar! Destilliert: 28. Oktober 1996 Abgefüllt: Oktober 2021 Fassnummer: 1643 Flaschenanzahl: 288  

Inhalt: 0.7 Liter (571,29 €* / 1 Liter)

399,90 €*
House of McCallum
Arran 26 Jahre 1996/2022 SC Bourbon Hogshead Whisky 47,8% (House of McCallum)
Die Arran Distillery wurde 1995 durch den Gründer Harold J. Currie eröffnet. Ein Jahr später entstand dieser Brand und reifte anschließend 26 Jahre lang im Bourbon Hogshead. Diese besonderes Single Cask Rarität reifte durchgängig im diesem etwas 250 Liter fassenden Bourbon Hogshead Eichenfass. House of McCallum, der Abfüller, ist bekannt für seine gute Auswahl an Fässern und Abfüllungen. Eine absolute Rarität zum Genießen oder Sammeln.Destilliert: 12. August 1996Abgefüllt: September 2022Faßnummer: 966Flaschenanzahl: 239

Inhalt: 0.7 Liter (898,57 €* / 1 Liter)

629,00 €*