Kostenloser Versand ab 80 €
30 Tage Rückgaberecht
Mehr als 3.000 Produkte
Sicher Einkaufen dank SSL
Filter

Frankreich

Citadelle de France Gin
Citadelle Dry Gin de France 44% 0,7L
Der Citadelle Dry Gin de France wird aus feinsten Ausgangsprodukten mit Weizen destilliert. Der Agraralkohol wird danach aufgewertet und aromatisiert mit Wacholder und 18 feinen Botanicals. Dies sind ausgesuchte exotische Kräuter, die nach dem Sammeln für 5 bis 7 Tage in überdimensionalen Teebeuteln in den Alkohol eingelegt werden. Destilliert wird der Gin Citadelle danach auf der französischen Domäne Logis d’Angeac in der Region Cognac gelegen.  Hier kommen die Charentaiser Pot-Still-Destillierapparate zum Einsatz, die in der Zeit von November bis Ende März für das Brennen von Cognac benutzt werden. Drei Mal brennt der Destillateur diesen Gin, um ihn so geschmeidig am Gaumen zu machen wie er schließlich ist. Danach gibt er zu diesem neutralen, sehr reinen Alkohol das Mazerat der aromatischen Kräuter und Gewürze hinzu und destilliert schließlich ein weiteres Mal, also wird der Citadelle vier Mal destilliert. Das sogenannte „Herz“ dieser letzten Destillation wird nun in Fässer und in Flaschen gefüllt. Die verwendeten Botanicals sind Wacholder, Koriander, Iris, Kubebenpfeffer, Mandeln, Kassia, Fenchel, Lakritz, Sternanis, Bohnenkraut, Zitronenschale, Muskatnuss, Orangenschale, Engelwurz, Kardamom, Kreuzkümmel, Veilchen, Zimt und Paradieskörner. Vollkommen französisch eben!

Inhalt: 0.7 Liter (30,63 €* / 1 Liter)

21,44 €*
G´Vine Gin
G Vine June Gin Liqueur 30% 0,7L
G´Vine ist als französischer Hersteller für Premium Gin, der in der Zwischenzeit im heimischen Deutschland bekannt ist durch zwei Abfüllungen. Es handelt sich um den weichen und blumigen Floraison mit deutlicher, prafümierter Weinnote sowie den halbtrockenen und süßlichen Nouaison. Im Herbst 2019 stieß der leichte und dynamische June Gin Liqueur mit ins Portfolio.

Inhalt: 0.7 Liter (42,36 €* / 1 Liter)

29,65 €*
Calvados Christian Drouin SAS
Christian Drouin Le Gin Blanc 42%
Ein malerisches Anwesen in der Normandie aus dem 17. Jahrhundert ist das Zuhause von Calvados Christian Drouin. Hier wird durch und durch Tradition gelebt und nicht nur in Sachen Calvados. Der Familienbetrieb verarbeitet bereits in dritter Generation und nach traditionellen Arbeitsweisen einen Rohstoff, für den die gesamte Region berühmt ist: den Apfel. Vielleicht im ersten Moment etwas ungewöhnlich, auch Gin aus Äpfeln zählt natürlich dazu. Le Gin de Christian Drouin ist der einzige Gin, der neben neutralem Spirituosendestillat auf dem Eau de Vie de Cidre aus rund 30 verschiedenen Apfelsorten basiert, dem Destillat, das nach dem ersten Brennvorgang der Calvadosproduktion entsteht.  

Inhalt: 0.7 Liter (45,57 €* / 1 Liter)

31,90 €*
Calvados Christian Drouin SAS
Christian Drouin Le Gin Pira 42%
Für den Pira Gin hat der Hersteller Christian Drouin ein neues Gin-Rezept entwickelt, das weiterhin die Aromen der Normandie erforscht. In dieser Neuauflage steht die Birne im Mittelpunkt des Rezepts. Der Pira wird nach den gleichen Prinzipien wie der ursprüngliche Le Gin hergestellt. Jeder einzelne Geschmack wird separat mazeriert und redestilliert, um die Extraktion der Aromen zu optimieren. Die Destillate werden dann vor der Abfüllung in die Flaschen abgemischt. Neben dem Apfel spielt hier die Birne eine Rolle, die andere wichtige Frucht der Normandie. Im Pays d'Auge werden Birnenbäume im Allgemeinen neben Apfelplantagen gepflanzt. Diese großen Bäume, die über 15 Meter hoch werden können, mit ihren tiefen Wurzeln, bilden ausgezeichnete Windschutze für die zerbrechlicheren Apfelbäume. Die Birnenbäume der Normandie werden bis zu 300 Jahre alt. Die Mostbirne ist eine kleine Birne mit einem subtilen Aroma, das Säure und Tannine vereint. Bei Pira wurde aus der Domfront-Region die gleichnamigecBirne gewählt.  

Inhalt: 0.7 Liter (48,43 €* / 1 Liter)

33,90 €*
G´Vine Gin
G Vine Nouaison Gin 45% 0,7L
Dieser französische Gin bietet Eleganz und Kraft in Einem. Als Basis für Nouaison Gin werden gereifte Weintrauben verwandt, die ausschließlich aus der Cognac Region stammen. Insgesamt 14 Botanicals mit Wacholderbeeren, Bergamotte und Trockenpflaumen verleihen diesem Dry Gin seinen unverwechselbaren Charakter.Als ganz besondere Zutat gilt die junge Weinbeere, welche sich nach der Blütezeit im Juni aus der Weinblüte bildet. Diese Metamorphose während der Reifungsphase wird als „Nouaison“ (dt. Erneuerung) bezeichnet.

Inhalt: 0.7 Liter (49,69 €* / 1 Liter)

34,78 €*
G´Vine Gin
G Vine Floraison Gin 40% 0,7L
Der G´Vine Gin Floraison stammt aus dem westlichen Frankreich und wird rein aus feinen Trauben destilliert. Es handelt sich dabei um die Cognac-Rebsorte Ugni Blanc die zur Verwendung kommt. Und das ist schon fast ein Nuovum mit Weintrauben einen edlen Gin herzustellen. Technisch ist das kein Problem, nur wer nimmt schon feine und aromatischen Weintrauben wenn es auch ein günstigerer Getreidealkohol wie üblich sein kann. Dabei hält der G´Vine auch das Erbe und die Tradition der Familie Jean-Sébastian Robicquet aufrecht die schon im 16. Jahrhundert edlen Cognac destillierten. Der Ansatz startet mit einem Traubendestillat das die Grundlage bildet um nun über die Botanicals viele Aromen aufzunehmen. Dies sind aromatische Wacholderbeeren und grüner Kardamom, der Kubebenpfeffer und Lakritze, Limetten wie auch Koriander. Auch feiner Cassia-Zimt und Muskatnuss mit Ingwer gehören zur Zusammensetzung. Und dann natürlich noch die frisch blühenden Weinblüten die von Hand gepfückt werden und dem Gin später sein verführerisches Aroma geben. Nach der Mazeration geht es an die Destillation zu einem vielschichtigen und dennoch floralen und feinen französischen Gin.

Inhalt: 0.7 Liter (54,07 €* / 1 Liter)

37,85 €*
Citadelle de France Gin
Citadelle Gin de France Extremes No 02 Wild Blossom 42,6% 0,7L
Der Citadelle Gin de France Extremes No 02 Wild Blossom ist ein gelungenes Beispiel, vielleicht sollte man auch sagen, Experiment, mit einmaligen Geschmacksnoten von Wildkirschenblüten. Natürlich beginnt auch bei diesem französischen Gin alles mit dem obligatorischen Wacholder. Weitere 18 Botanicals aus aller Welt mit diversen Wurzeln, Kräuter, Gewürze und Blumen runden das Geschmackliche ab. In dieser limitierter Auflage sind noch Wildkirschenblüten beigefügt. Der Hersteller Cognac Ferrand hat sich dafür für ein Wildkirschfass zur Reifung entschieden, in dem der Gin für fünf lange Monate ruhte. Damit erhält er zusätzlich einen blassgoldenen Farbton.

Inhalt: 0.7 Liter (73,13 €* / 1 Liter)

51,19 €*