Kostenloser Versand ab 80 €
30 Tage Rückgaberecht
Mehr als 3.000 Produkte
Sicher Einkaufen dank SSL
Ardbeg

Wir brennen aus Leidenschaft

Kreative Köpfe, die Tag für Tag pure Qualität produzieren – mit einer gemeinsamen, generationenübergreifenden Begeisterung, aus Gutem etwas noch besseres zu machen: das sind wir. LANTENHAMMER. Eine weitere Besonderheit bei uns ist die herzliche Atmosphäre. Sie ist mit Worten nur schwer zu beschreiben, man muss sie erleben. Und genau dazu laden wir Sie ein. Denn in unserem Gründungsort Hausham, inmitten der oberbayrischen Alpen nahe des Schliersees, ist unsere Erlebnisdestillerie samt Ladengeschäft entstanden. Dort können Sie nach Herzenslust auf Entdeckungsreise gehen. Erleben Sie es selbst. Wir freuen uns, wenn Sie bei und mit uns auf den Geschmack kommen.

Ardbeg

Ardbeg
Ardbeg 5 Jahre Wee Beastie Islay Single Malt Whisky
Die Islay Brennerei wirbt seit Anfang 2020 mit den Worten „A Monster" und deutet damit auf einen Jungen Wilden, den 5 Jahre jungen Single Malt "Wee Beastie". Die Ardbeg Destillerie erweitert damit ihr permanentes Sortiment um eine weitere Abfüllung nach dem Ardbeg TEN, dem Uigeadail, Corryvreckan und An Oa. Die jungen fünf Jahre Reifung ergeben bei diesem Dram Lebhaftigkeit und kräftig-rauchige Töne, einfach unverschämt ungezähmt. Neben der gewohnten Rauchigkeit mit Torf hat dieser Scotch Noten von Schokolade, Teer und Fleischnoten auf der Palette, die ein salzig-langes Mundgefühl auflösen. Dazu Würze mit frisch gemahlenem Pfeffers und Waldnoten von Kiefernharz. Die Reifung erfolgte sowohl in ehemaligen Bourbon-Eichenfässern aus Amerika sowie Oloroso-Sherryfässern aus Spanien.

Inhalt: 0.7 Liter (54,27 €* / 1 Liter)

37,99 €*
Ardbeg
Ardbeg AN OA Whisky 46,6% 0,7L
Wir heißen den Ardbeg AN OA in der Ultimate Range der Islay Malt Whisky Brennerei willkommen. Was lange gefehlt hat, komplettiert nun die Standardabfüllungen mit einer Sherry-Reifung. Typischerweise reifen fast alle Ardbeg Whiskys in den diversen Lagerhäusern, oder wie man im Englischen sagt Warehouses. Diese Fasslager liegen rund im die Destillerie verteilt, im Süden der Insel und sind meinst in Ex-Bourbon Barrels. Wie die Nachbarn Laphroaig und Lagavulin auch hat nun auch Ardbeg eine Reifungsvariante die als Finishing in den süßen Pedro Ximenez Sherry Butts lagerten. Dies gibt auch diesem sehr kräftig-süßen Islay-Vertreter einen zweiten geschmacklichen Pol und rundet die geschmackliche Palette wunderbar ab. Es treffen die typische Ardbeg Wuchtigkeit mit viel Rauch und Torf auf eine ausgleichende, anhaltende Süße und hebt damit das Niveau nochmals auf eine andere Ebene im Geschmacksbild. In den großen VAT-Tanks kommen die unterschiedlichen Reifungen aus den unterschiedlichen Fässern zu erstenmal zusammen und erzeugen einen einmaligen Geschmack. Die Abfüllung setzt sich aus Reifungen zusammen aus aus aus folgenden Fässern stammen: Süßer Pedro Ximenez, neuen ausgebrannten Fässern mit einem würzigen Stil, sehr intensiv anmutende Ex-Bourbon Barrels und weiteren. Das Resultat ist ein Dram mit rauchiger Kraft und gleichzeitigen weichen Noten. Die weiche Süße überzeugt und trifft auf Torf mit dunkler Schokolade das alles verwoben ist mit seidigem Butterscotch. Dazu gibt es schwarzen Pfeffer mit Gewürznelken. Dieser Ardbeg wurde wie seine Brüder und Schwestern naturbelassen mit einer ungewöhnlichen Alkoholstärke von 46,6 % ABV und ist nicht kältefiltriert. 

Inhalt: 0.7 Liter (71,29 €* / 1 Liter)

49,90 €*
Ardbeg
Ardbeg Monsters of Smoke Trial Whisky Pack
Ardbeg bringt seine neueste Sonderedition für das Jahr 2021 auf den Markt: Das Monsters of Smoke-Trio-Pack. Das Monsters of Smoke-Trio-Pack enthält 3x20cl-Flaschen mit Whisky aus der Core Range von Ardbeg: Ardbeg Ten Years Old, der ursprüngliche Gigant, der die Whiskywelt seit Jahrzehnten verfolgt und äußerst rauchig ist; Ardbeg An Oa, ein komplexer Whisky, der in einem Netz von Geschmacksnoten sitzt; und Ardbeg Wee Beastie, der jüngste seiner Art mit gerade einmal 5 Jahren, ein angriffslustiges, junges Geschöpf mit einem gewaltigen Biss. Dieses limitierte Paket bietet mehr als nur 3 x 20-cl-Flaschen Whisky aus Ardbegs Core Range. Inspiriert von der Welt des B-Movie-Horrors der 1950er Jahre, ist jede Flasche mit einem abziehbaren Etikett versehen. Das Set beinhaltet ARDBEG TEN – 46% Vol Alc.   Ardbeg Ten Years Old ist das Flaggschiff des Ardbeg-Portfolios. Im Jahr 2000 auf den Markt gebracht, stieß der Single Malt sofort auf die Begeisterung von Kennern und Liebhabern getorfter Whiskys auf der ganzen Welt und konnte seitdem seine Spitzenposition behaupten. Fasstyp: Ex-Bourbon  ARDBEG AN OA – 46,2% Vol Alc.  Ardbeg An Oa ist eine Hommage an seine unberührten Ursprünge und bietet einen Kontrast aus starker Intensität und süßer Sanftheit. Er zelebriert einen Ort, an dem Stürme und Stille aufeinandertreffen. Fasstyp: Ex-Bourbon, Ex-Pedro Ximénez, Neue Eichenfässer  ARDBEG WEE BEASTIE – 47,4% Vol Alc.  Der raueste und rauchigste Ardbeg aller Zeiten. Ardbeg Wee Beastie, das "kleine Biest", ist ein zungenkitzelnder, torfiger Dram. Der jüngste Ardbeg, den wir je in der Core Range hatten. Fasstyp: Ex-Bourbon   

Inhalt: 0.6 Liter (83,17 €* / 1 Liter)

49,90 €*
Ardbeg
Ardbeg Corryvreckan Whisky 57,1% 0,7L
Dies ist das Biest aus der Ardbeg Core-Range - genauso wild wie der gleichnamige Meeresstrudel Benannt wurde der Ardbeg Corryvreckan, übrigens ein Islay Single Malt, einem der größten Meeresstrudel Europas. Dieser liegt an der Westküste Schottlands im Nordwesten Isle of Jura. Bei einsetzender Flut strömt viel Wasser von Süden her kommend durch den Jura-Sund, wo es im Norden nur durch wenige Meerengen abfließen kann. Der dabei entstehende hohe Wasserdruck verursacht in der Straße von Corryvreckan eine starke Strömung von etwa acht Knoten Richtung Westen; damit ist spätestens der Corryvreckan Meeresstrudel entstanden. Tauche also ein in the Welt von The Ultimate und erlebe diese faßstarke Ardbeg Legende! Er reifte in französischen Eichenfässern. Diese speziellen Fässer verleihen dem Whisky seinen außergewöhnlichen Charakter, mit würziger Schärfe und reichhaltigen süßen Fruchtnoten. In Summe ist er absolut vollmundig, intensiv und unglaublich machtvoll. Gerne können sie ihre Reise auch mit dem Ardbeg TEN 10 Jahre 46% 0,7L beginnen oder sich mit dem Ardbeg Uigeadail Whisky 54,2% 0,7L langsam zum Corryvreckan vorarbeiten.

Inhalt: 0.7 Liter (111,29 €* / 1 Liter)

77,90 €*
%
Ardbeg
Ardbeg TEN 10 Jahre Whisky 46%
Flascheninhalt: 0,7 Liter
Pfeif auf die exklusiven Ardbeg Abfüllungen! Mit dem Ardbeg TEN bekommt du das bestes Preis & Leistungsverhältnis. Der Ardbeg 10 TEN ist nämlich das Aushängeschild der Brennerei in der Core Range. Er verführt geschmacklich mit einem vielschichtigen Mix aus Rauch, Süße, Toffee und Schokolade, gepaart mit Citrus- und floralen Noten. Der anfänglichen Süße folgen schwere Torfnoten, gepaart mit Tabak- und Espressoaromen. 100% Ardbeg eben. Wer noch weitere Varianten aus dem Hauptsortiment verkosten möchten liegt beim Ardbeg An Oa Whisky 46,6% vielleicht ganz richtig. Der ist nämlich seit Herbst 2017 als Vierter in die Core Range aufgenommen worden und weißt ausser der leicht höheren Trinkstärke einen schönen Sherryanteil mit auf.  Hochgeschätzt von den Connaisseuren als ein wirklich herausragender Whisky, hat der Ardbeg 10 Ten Single Islay Malt die Alleinstellung erreicht, der delikateste und komplexeste aller Islay Malts zu sein. Seine Stärke liegt darin, daß er nicht den Torf betont, sondern dem Malz nachgibt, dessen natürliche Süße subtil die vollkommene Balance hervorhebt. Und Balance ist der Schlüssel. Alle Islay Malts sind einzigartig, aber nur Ardbeg verkörpert eine solch mühelose Harmonie, dass er sich von allen anderen Islays differenziert. Da die Core Range, wie schon vorher beschrieben, nun vier Leckereien von Ardbeg aufweißt, sollte man den wahren Genießern und Liebhabern von Islay Single Malts unbedingt auch den Ardbeg Uigeadail Whisky 54,2% mit feinem Sherryanteil vorstellen. Der wirklich Ungezähmte trägt auch wahrlich den Namen eines der größten Meeresstruden auf den Weltmeeren. Und dies ist der Ardbeg Corryvreckan Whisky 57,1% ein wilder faßstarker und absolut ungebändigter Scotch Whisky mit großer Ausdruckskraft.

Inhalt: 0.7 Liter (61,41 €* / 1 Liter)

Varianten ab 6,90 €*
42,99 €* 45,90 €* (6.34% gespart)
Ardbeg
Ardbeg Perpetuum Islay Single Malt Whisky 47,4% 0,7L
Ardbeg feiert mit der limitierten Abfüllung Perpetuum im Jahre 2015 sein 200-jähriges Bestehen. Neben diversen Festlichkeiten wurde dieses seltene und einzigartige Jubiläum sogar weltweit auf den Ardbeg Days gefeiert. Aber was steht denn dahinter hinter diesem ikonischen Namen auf eine seltene Islay Single Malt Whisky Abfüllung? Lassen sie uns das einfach gemeinsam ergründen. Der Perpetuum wurde am Ardbeg Day, dem 30. Mai 2015, direkt in der am Wasser gelegen Destillerie vorgestellt. Zweihundert Jahre lang gibt nun diese Ikone auf der angesagten schottischen Whisky-Insel. Diese Abfüllung verkörpert schlechthin den rauchigen sowie torfigen Charakter der Herstellungsstätte. Denn für Weichspülter sind Ardbeg Abfüllungen nicht gemacht worden. Dies beginnt schon im Core-Segment beim Ardbeg TEN, dem Einsteiger schlechthin, der eine der komplexesten Single Malt Varianten der Welt vollendet verkörpert. Gerne können wir einmal „reinhören“ wie sich der Hersteller selbst zu diesem Bottling äußert: Es ist eine vollendete Abfüllung, in der sich Reminiszenzen an die ereignisreiche Vergangenheit von Ardbeg, der Gegenwart und vielversprechenden Zukunft vereinen. Gehen wir doch gemeinsam kurz zurück in die Geschichte der letzten zweihundert langen Jahre: Die Welt hat sich gewaltig verändert seit die Brennerei Ardbeg im Jahr 1815 auf der kleinen schottischen Insel Islay den Betrieb offiziell aufnahm. Denn zuvor operierte sie auch schon an gleicher Stelle, jedoch wie viele andere ebenfalls, jahrelang illegal. Schon immer werden die Single Malts vom Torf, dem weichen Wasser und dem authentischen Charakter der Insel geprägt. Wir können sogar noch etwas weiter gehen mit unserer Philosophie über das „sich ständig Bewegendes“, denn im Ardbeg Perpetuum spiegelt sich die enge Verbindung zur wilden Landschaft von Islay perfekt wider. Während des alljährlich stattfindenden Feis Ile wurde die Ardbeg 20th Anniversary zelebiert mit der Vorstellung und Verkostung der limitierten Abfüllung. Denn dieser Scotch Whisky ist eigentlich ein Blend aus jungen und alten Abfüllungen, natürlich ein Single Malt Scotch Whisky geblieben, was ihm ein spannendes Geschmackskostüm verleiht. Gereift wurden die Brände sowohl in den üblichen Ex-Bourbon Casks wie auch Sherry-Fässern. Damit überträgt er an seine Genießer Noten von klassischen Ardbeg Abfüllungen mit gepölkeltem Fleisch, Rauch und torf und maritimem Seewind. Und so kommt es dass der Perpetuum quch Stile und Schicksalswendungen zum Tragen bringt, die sich im Laufe der Zeit auf die Brennkunst von Ardbeg ausgewirkt haben. Sie werden geschickt zu einer Abfüllung verschmolzen, die das Beste verkörpert, was Ardbeg zu bieten hat. Kenner werden eine unendlich tiefgründige, reiche, verführerische Kombination klassischer Ardbeg-Wesenszüge und außerordentlich cremiger Nuancen herausschmecken. Einer der wichtigsten Menschen dahinter ist  Dr. Bill Lumsden - Director of Distillation and Whisky Creation - dieser sagt: „Ardbegs Charakter existiert seit nunmehr 200 Jahren und wird hoffentlich noch weitere Jahrhunderte Bestand haben. Wir feiern den runden Geburtstag mit der zum Ardbeg Day 2015 erscheinenden Jubiläumsabfüllung Ardbeg Perpetuum. Die limitierte Abfüllung enthält einige sehr alte und junge Ardbeg Destillate, seidige Noten aus Bourbonfässern, würzige Anteile aus Sherryfässern und in die Zukunft weisende Überraschungen. Das Ergebnis ist ein Zusammenspiel aus klassischen Geschmacksnuancen, die an dunkle Schokolade und Melasse erinnern mit einer Andeutung von Meeresgischt, Torfrauch, Vanille nebst einer Note von Sherryfässern. Dabei ist ein denkwürdiger Single Malt mit unendlichem Abgang entstanden.“ Wir selbst meinen es zeigt sich Kräftiger Torfrauch, aber eleganter als der Corryvreckan. Zitrusfrüchte, Vanille und maritime Aromen, etwas Rosmarin. Im Mund dann medizinisch Torfig, Pfeffer, irgendwie nasses Tuch, Honig, Meer. Abgang. Torfig rauchig, etwas Eiche, Menthol und leichte Zitrusfrüchte. Kräftiger Raucher, der auch seine elegante Seite hat. Ein wirklich guter und auch in seiner Verfügbarkeit limitierter Ardbeg. So soll es weiter gehen mit Ardbeg als Perpetuum mobile, aus dem Lateinischen übersetzt „sich ständig Bewegendes“. Einmal in Gang gesetzt soll ständig Energie durch die aktive Whisky Brennerei fließen und feine Brände destillieren und über Reifung in Eichenfässern zur Perfektion zu werden. Wir wünschen uns das sehr!

Inhalt: 0.7 Liter (555,71 €* / 1 Liter)

389,00 €*
Ardbeg
Ardbeg Scorch Limited Edition 2021 Whisky 46% 0,7L
Dieser limitierte Ardbeg Scorch spielt mit den Sinnen! Nicht ganz so kräftig wie die Committee Release 2021, dennoch mit den üblichen 46% vol. und den kräftigen inneren Werten, ein wahrer Kraftprotz. Bei dieser Single Malt Whisky Ausführung scheinen die Zauberer der Brennerei hart gearbeitet zu haben. Es wurden wohl Beschwörungsformeln gemurmelt und die geschmacklichen Geister des Himmels beschworen. Heraus gekommen ist ein einzigartiges Produkt mit phantastischen Islay-Werten. Gereift wurde in Ex-Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche, stark gekohlt und voller Rauch und Torfanteilen. Mit dieser Abfüllung schicken wir sie auf Aromen-Entdeckung im Namen des schottischen Ardbeg Scorch.  

Inhalt: 0.7 Liter (342,71 €* / 1 Liter)

239,90 €*
Ardbeg
Ardbeg Ardcore Limited Edition 2022 Whisky 46% 0,7L
Alle Jahre wieder heisst es üblicherweise zu Weihnachten! Dabei ist für Arbeg Whisky Fans auch im Zeitraum Mai/Juni immer wieder Festsaison, da zu dieser Jahreszeit in der Regel die neue Limited Edition an den Markt geht. Immer innovativ, und mit neuem Thema, wie hier als Punk-Rock-Attitude. Sein Name ist Ardcore, und dieser rebelliert gegen alle Whisky-Regeln, denn er basiert als erster Ardbeg aller Zeiten auf tiefschwarz geröstetem Gerstenmalz. Diese auflehnende, antikonformistische Attitude gibt den Spirit des diesjährigen Ardbeg Day vor, wir zelebrieren den Punk! Der Ardbeg Ardcore ist äußerst unkonventionell, unverwechselbar und sehr gehaltvoll. Ein Tropfen, der sein Herz auf der Zunge trägt – sein schwarzes Herz, mit Noten von Holzkohle, süßem Rauch, Anis und dunkler Schokolade. Ardcore ist ein Dram, der schmeckt wie „wenn man in einen stacheligen Ball beißt“ (Dr. Bill), einer, der das Herz auf der Zunge trägt ... sein schwarzes Herz! Noten von Holzkohle und süßem Rauch schlagen in die Nase, zusammen mit den kräftigen Aromen von Anis und dunkler Schokolade. Das richitge Destillat für den persönlichen Ardbeg Day.  

Inhalt: 0.7 Liter (271,29 €* / 1 Liter)

189,90 €*
Ardbeg
Ardbeg Dark Cove Whisky 46,5% 0,7L
Ardbeg Dark Cove ist die limitierte 2016er Ausführung der Isle of Islay Brennerei mit einer sehr dunklen Note. Er reifte in dunklen Sherry Fässern und offenbart Wellen von Geschmacksnoten mit kandiertem Toffee, Steinkohleteer, tintenfischgeschwärzten Nudeln und geröstetem Kaffeesatz. Die Macher des Ardbeg Dark Cove fanden dabei ihre Inspiration für das Produkt in der dunklen und turbulenten Vergangenheit der Hebrideninsel.Die Reifung erfolgte sowohl in dunklen Sherryfässern wie auch in Ex-Bourbon Barrels aus den USA.

Inhalt: 0.7 Liter (671,29 €* / 1 Liter)

469,90 €*
Ardbeg
Ardbeg 19 Jahre Traigh Bhan Batch 3 Whisky 46,2% 0,7L
Ardbeg Produktpalette Der Name dieser limitierten Abfüllung geht zurück auf die „Singing Sands“ von Islay. Es handelt sich das Batch 3 mit Namen Ardbeg Traigh Bhan #3. Gereift sowohl in Sherry-Oloroso- und Bourbonfässern. Nach langen 19 Jahren in den Fässern abgefüllt mit den bekannten 46,2% vol. Zum ersten Mal steht auch der Distillery Managers, Colin Gordon auf dem Label, Wow!. Mit seiner Reifezeit von 19 Jahren zählt er heute schon zu den Old & Rare Abfüllungen aus Schottland. Limitierte Abfüllung!

Inhalt: 0.7 Liter (498,57 €* / 1 Liter)

349,00 €*