Produkte von Hayman´s

Hayman´s
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hayman´s Royal Dock Gin 57%
Hayman´s Royal Dock Gin 57% 0,7L
Dieser kraftvolle Royal Dock Gin von Hayman´s ist eng verbunden mit der Geschichte der britischen Marine. Seit dem Jahr 1863 lieferte die Famile Hayman den Gin zum Royal Victoria Yard am Royal Dock. Von hier aus reiste der Gin, abgefüllt...
Inhalt 0.7 Liter (38,43 € * / 1 Liter)
26,90 € *
Details Hayman´s...
Smith & Cross Traditional Jamaica Rum 57% 0,7L
Smith & Cross Traditional Jamaica Rum 57% 0,7L
Aus England stammt die Smith & Cross Rum Marke, der bereits in der amerikanischen Barszene für großes Aufsehen gesorgt hatte. Der Smith & Cross wird auf Jamaika gebrannt und für ihn steht ein unverwechselbaren Geschmack mit aromatischer...
Inhalt 0.7 Liter (34,14 € * / 1 Liter)
23,90 € *
Details Smith &...
Hayman´s Sloe Gin 26% 0,7L
Hayman´s Sloe Gin 26% 0,7L
Die Gattung der Sloe Gin´s ist schon seit langem bekannt und beliebt bei Freunden von fruchtigen und leichteren Varainten. Explizit gesagt ist ein Schlehen Wacholder Destillat eigentlich gar kein Gin, da diese Produktvariante in der...
Inhalt 0.7 Liter (31,29 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Details Hayman´s...
Hayman´s Old Tom Gin 41,4%
Hayman´s Old Tom Gin 41,4% 0,7L
Mit dem Hayman´s of London in der Old Tom Ausführung erfährt der Entdecker wie in der Viktorianischen Zeitära Wacholder Destillate schmeckten. Er ist nämlich reich und intensiv und ein traditioneller viktorianischer Gin. Weich und leicht...
Inhalt 0.7 Liter (31,29 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Details Hayman´s Old...

Über die Marke Hayman´s

Die Familie Hayman´s ist die einzigste noch aktive Familie von vielen ursprünglichen Gin-Brennbetrieben in England. Neben dem Gin produziert produziert Haymann´s auch den Smith & Cross Jamaica Rum.

Geschichte und Wissenswertes

Die Geschichte des Hayman Gin reicht zurück bis in das Jahr 1862 in der James Burrough in London einen Brennerei erwarb und ein Jahr später mit der Destillation von Gin begann. James war im übrigen auch der Schöpfer des heute so berühmten Beefeater Gin. In der Nachfolge kam 1969 zum ersten mal ein Hayman mit Christoph in das Familienunternehmen. Dieser übernahm die nächsten Jahre immer mehr Aufgaben war ab 1977 für die Herstellung des Beefeater verantwortlich. Im Jahr 1987 wurde die James Borrough Plc von der Whitbread Brewers Plc übernommen und Christopher kaufte ein Jahr später einen Teil wieder zurück. Diese James Borrough Fine Alcohols Division Ltd. wurde in der Folge in Hayman Distillers umbenannt. Damit hatte der Urenkel des Gründers leider die berühmte Marke Beafeaters nicht mehr zurück erhalten, jedoch besass die Familie immer schon genügend Rezepte und Wissen in der fünten Generation einen Neustart mit Hayman´s wagen zu können. Dazu gekommen zum Familienbetreib sind die Kinden James und Miranda die nach den alten Familienrezepten den Hayman´s in unterschiedlichen Varianten traditionell und wiederum neu herstellen.

Zuletzt angesehene Produkte