Produkte von Benriach

Benriach
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
benriach-12-jahre-43-prozent
BenRiach 12 Jahre 43% 0,7L
Der BenRiach 12 Jahre ist aus der Flagship Serie von BenRiach. Dieser weiche Single Malt hat einen eleganten vollen Geschmack und Aroma das fruchtige, florale und Eichenholznoten beinhaltet. Außerdem hat er faszinierende Töne von Honig,...
Inhalt 0.7 Liter (55,57 € * / 1 Liter)
38,90 € *
Details BenRiach 12...
benriach-heart-of-speyside-classic-malt-whisky-40-prozent-gepa-shop
BenRiach Heart of Speyside 40% 0,7L
Der Heart of Speyside stammt aus der Flagship Serie der Destillerie Benriach. Dieser tolle Single Malt hält Frucht, Honig, Heidekraut, Gewürze und Eiche für den Genießer am Gaumen bereit. Es ist ein typischer Speysider der südlich von...
Inhalt 0.7 Liter (42,84 € * / 1 Liter)
29,99 € *
Details BenRiach...
benriach-16-jahre-whisky-43-prozent-shop
BenRiach 16 Jahre Whisky 43% 0,7L
Der Benriach 16 Jahre ist aus der Flagship Serie von BenRiach. Dieser weiche Single Malt hat einen eleganten und vollen Geschmack und Aroma der fruchtige florale Noten mit faszinierenden Tönen von Honig, Vanille, Gewürzen, Toffee und...
Inhalt 0.7 Liter (71,29 € * / 1 Liter)
49,90 € *
Details BenRiach 16...
benriach-curiositas-10-jahre-46-prozent
BenRiach Curiositas 10 Jahre 46% 0,7L
Für den BenRiach Curiositas wird stark rauchiges Gerstenmalz benutzt um einen einzigartigen und frischen torfrauchigen Speysider zu produzieren. Dieser rare Single Malt aus dem Herzen der schottischen Speyside hat wunderbar harmonische...
Inhalt 0.7 Liter (49,86 € * / 1 Liter)
34,90 € *
Details BenRiach...
benriach-birnie-moss-intensely-peated-whisky-48-prozent
Benriach Birnie Moss Intensely Peated Whisky...
Der Speyside Benriach Birnie Moss Intensely Peated Whisky ist nach dem nahe der Brennerei gelegenen Moor benannt. Der Single Malt hat eine sehr rauchige Note mit 35ppm was eigentlich eine ungewöhnlich hohe Torfrauch Note für Benriach ist.
Inhalt 0.7 Liter (49,86 € * / 1 Liter)
34,90 € *
Details Benriach...
Benriach 12 Jahre Sherry Wood Whisky 46% 0,7L
Benriach 12 Jahre Sherry Wood Whisky 46% 0,7L
Der Benriach 12 Jahre Sherry Wood Whisky ist ein geschmacklich sehr reichhaltiger Single Malt aus der schottischen Speyside. Er wird kreiert aus gereiften Abfüllungen in Oloroso und Pedro Ximenez Sherry Butts aus Jerez, dem südlichen...
Inhalt 0.7 Liter (85,57 € * / 1 Liter)
59,90 € *
Details Benriach 12...
Benriach 10 Jahre Whisky 43%
Benriach 10 Jahre Whisky 43% 0,7L
Dieser Benriach hat mindestens 10 Jahre an Aromen mit in die Flasche genommen und zeigt den klassisch geschmacklichen Speyside-Charakter. Für die Lagerung wurden zwei unterschiedliche Eichenfass-Typen verwendet, die nach Aussagen der...
Inhalt 0.7 Liter (47,00 € * / 1 Liter)
32,90 € *
Details Benriach 10...

Die Marke Benriach

Im Jahre 1897 durch John Duff & Co. Ltd. gegründet und 1898 in Betrieb genommen. Die Eröffnung stand unter keinem guten Stern, da um die Jahrhundertwende der Konkurs des Whisky-Großabnehmers Pattison, Elder & Co. so manchem Martkbegleiter ebenfalls das Leben schwer machte. Bereits 1899 musste John Duff & Co. Ltd. durch die Gründung einer neuen Firma BenRiach zusammen mit der ebenfalls im Besitz befindlichen Longmorn Brennerei aufgefangen werden. In der weiteren Folge verpfändete John Duff seine Brennereien durch die großen finanziellen Schwierigkeiten an die Bank, die wiederum beide Brennereien an John Grand von Glen Grant weiter veräußerten. 1900 gab der neue Besitzer BenRiach zugunsten von Longmorn auf. Alleinig die Mälzerei wurde bei BenRiach weiter betrieben, um die Schwester-Brennerei Longmorn mit dem benötigten Malz versorgen zu können. Die Brennblasen von BenRiach blieben durchgehend in das Jahr 1965 silent, bis die Glenlivet Distillers Ltd. die Brennerei aus dem Dornröschenschlaf wach rüttelte. Im Jahre 1978 wurde BenRiach an den kanadischen Konzern Seagram verkauft. Seagrams schottische Tochter Chivas Brothers renovierten 1985 die Brennerei und erweiterten die Kapazität von zwei auf vier Stills. 1999 sollten die Mälzböden nach über einhundert jährigem Betrieb ihren Dienst endgültig einstellen. Am 19. Dezember 2001 erweiterte Pernod Ricard wieder einmal sein Portfolio in Schottland mit dem Kauf Chivas Brothers, und damit auch von BenRiach. Leider drosselten die Franzosen den Ausstoss auf drei Monate Fertigungszeit im Jahr, bis schließlich im August 2002 die Brennblasen wieder silent gingen. Im April 2004 kauften die Geschäftsleute Billy Walker, Geoff Bell und Wayne Keiswetter gemeinsam die Brennerei, die seitdem wieder im Normalbetrieb unter dem Namen The BenRiach Distillery Company weiterläuft. Bell und Keiswetter sind beide von der Intra Trading aus Südafrika. Damit sieht man schon an der Beflaggung vor der Brennerei ein wenig die neuen Eigentumsverhältnisse erkennen.

Zuletzt angesehene Produkte