Produkte von Aberfeldy

Aberfeldy
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
aberfeldy-12-jahre-whisky-40-prozent-the-golden-dram-geschenkpackung-shop
Aberfeldy 12 Jahre Whisky 40% 0,7L The Golden...
In limitierter Menge gibt es den Aberfeldy 12 Jahre Whisky in der Geschenkpackung als The Golden Dram. Dabei hat der Aberfeldy Whisky richtig Geschichte, denn schon 1898 flossen die ersten Spirituosen durch die kupfernen Brennblasen in...
Inhalt 0.7 Liter (57,00 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Details Aberfeldy 12...
aberfeldy-12-jahre-40-prozent
Aberfeldy 12 Jahre Whisky 40% 0,7L
Die Brennerei Aberfeldy wurde im Jahre 1892 von der Dewar´s Familie gegründet. Heute gehört das Unternehmen zum weltweit agierenden Bacardi-Konzern. Der größte Teil der Aberfeldy Malt Whisky Spirituosen Produktion wird für den eigenen...
Inhalt 0.7 Liter (45,57 € * / 1 Liter)
31,90 € *
Details Aberfeldy 12...
Aberfeldy 21 Jahre Whisky 40% 0,7L
Aberfeldy 21 Jahre Whisky 40% 0,7L
Seit Ende 2005 gibt es den Aberfeldy 21 Jahre am Markt verfügbar zu kaufen. Er startete in einer orangen Umverpackung und wurde 2018 nochmals verändert gelaunched in einer schwarzen Geschenkverpackung. Dieser Highland Single Malt Whisky...
Inhalt 0.7 Liter (192,71 € * / 1 Liter)
134,90 € *
Details Aberfeldy 21...
Aberfeldy 18 Jahre Whisky 40% 1,0L
Aberfeldy 18 Jahre Whisky 40% 1,0L
Alleinig für den Travel Retail Handel wurde dieser 18-Jährige Aberfeldy in limitierter Edition abgefüllt. Die Highland Destillerie Aberfeldy produziert einen goldenen und edlen Single Malt Whisky ohne wirklich Ecken und Kanten, für den...
Inhalt 1 Liter
84,90 € *
Details Aberfeldy 18...

Über die Marke Aberfeldy

Aberfeldy ist ein erstklassiger Single Malt Scotch Whisky, der aus der gleichnamigen Kleinstadt Aberfeldy aus den südlichen Highlands stammt. Die beiden Gründer, die Brüder John und Tommy Dewar, bildeten nicht nur die Marke Aberfeldy sondern auch ihren eigenen Blended Scotch Whisky unter dem Eigennamen Dewar´s. Seit 1998 gehört die Aberfeldy Brennerei und die Marke Dewar´s zu Bacardi-Spiritousenkonzern.

Wissenswertes und Geschichte

Die geschäftstüchtigen Brüder Dewar wollten in den aufstrebenden Whisky Boomjahren Ende des 19. Jahrhunderts selbst zum Erzeuger werden und gründeten folgerichtig 1896 ihre eigene Malt Whisky Brennerei unter dem Namen Aberfeldy. Dem ging voraus daß Tommy und John Alexander Dewar 1880 ein gut florierende Handelsgeschäft von Vaters John in Perth übernahmen. Vater John beschäftigte sich schon frühzeitig mit dem Blending von qualitativ hochwertigem Whisky aus Malt und Grain-Whiskyanteilen. Dies waren die Vorläufer des heute weltweit beliebten und bekannten Dewars White Label. Die Produktion des ersten Whisky 'uisge beatha' floss November 1898 durch die kupfernen Brennblasen im gleichnamigen Ort Aberfeldy östlich des Loch Tay an. Der Name Aberfeldy bedeutet aus dem Gaelischen übersetzt 'Mündung des Pheallaigh' und spricht sich 'Aber-feldi'. Tommy war der deutlich aktivere und dynamischere der beiden Brüder und ging im Jahre 1892 auf eine weltumspannende Reise mit dem Ziel seinen Dewars White Label Whisky zu verkaufen. Er baute damit ein weltumspannendes Vertriebsnetz auf, das sich bis in die heutige Zeit sehr vorteilhaft in den Verkaufszahlen auswirkt. Nach dem Prince of Wales und dem Teefabrikaten Lipton war Thommy der dritte im Bunde, der in ganz Grossbritannien ein eigenes Auto besass. Der Standort hatte schon damals perfekt gewählt mit einer guten Eisenbahnanbindung nach Perth, eine unberührte Natur, sauberes Wasser und vor allem war der Ort den Kindern durch deren Vater aus früher Kindheit bestens bekannt. Die Brennerei selbst produzierte bis auf die Kriegsjahre im 2. Weltkrieg durchgehend. In den Jahren 1972/73 gab es eine umfangreiche Renovierung mit einem neuen Anbau, der das heutige Gesicht mit alten und modernen Gebäudetypen der Brennerei zeigt. Als Folge des Umbaus wurde damals auch die eigene Mälzerei leider aufgegeben. Im Jahre 1998 ging die Brennerei in den Besitz der international agierenden Bacardi-Gruppe über. Zwei Jahre später, 2000, eröffnete der neue Besitzer in einem zuvor umgebauten Gebäudeteil der Brennerei ein schönes Visitor Centre.

Zuletzt angesehene Produkte