Warenkorb
 
0,00 €*
 

Maker´s Mark Red Seal 45% 0,7L

Maker´s Mark Red Seal 45% 0,7L

Infos:
  • Gattung: Kentucky Straight Bourbon
  • Herkunft: USA
  • Flaschengröße(n): 0,7 Liter
  • Alter: NAS - No Age Statement
  • Alkoholgehalt: 45 %
  • Abfüllung: Herstellerabfüllung(en)
Inhalt: 0.7 Liter (28,56 € * / 1 Liter)
19,99 € *
 

Lieferzeit 1-4 Tage

 
 
 
Tasting Notes
Aroma: Reichhaltig in der Nase und schön umwoben mit Vanille, Honig und Karamell. Dazu findet man man noch Noten von Eichenholz, Nelken und Kakao.
 
Geschmack: Ein leichterer und würziger Antritt mit Nüssen, Toffee und Gebäckaromen. Darauf folgen nach einer Weile frische Früchte. 
 
Abgang: Das Finish gestaltet sich eher etwas kurz und jedoch reichhaltig und warm.
 

Maker´s Mark Red Seal Kentucky Straight Bourbon

Der Maker´s Mark ist vollmundig im Geschmack und dennoch leicht zu trinken. Diesen typischen Maker’s Mark Geschmack hat der Hersteller über Jahre perfektioniert. Und die letzten Jahrzehnte hat Makr´s Mark damit verbracht, sicherzustellen, dass sich der Geschmack nie mehr verändert. Der einzigartige Bourbon-Geschmack von Maker‘s Mark lässt sich auf das reine, eisenfreie Wasser zurückführen, das aus Kalkgestein entspringt. Es kommt aus unserer einzigen Wasserquelle, dem hübschen, durch eine Kalksteinquelle gespeisten, 40.000 m2 großen See direkt an der Maker‘s Mark Brennerei.

Mit der Wahl von rotem Winterweizen anstelle von traditionellem Roggen wird sichergestellt, dass Maker‘s Mark vollmundig und dennoch ohne die raue Würze von auf Roggen basierenden Whiskies ist. Die Verbindung aus natürlich gemälzter Gerste, gelbem Mais und rotem Winterweizen sorgt für eine unverwechselbar volles und dennoch sanftes Aroma, das sich in über einem halben Jahrhundert nicht verändert hat.

Die auffälligen Kupferkolben sind ein wichtiger Bestandteil des zweifachen Brennprozesses und entfernen Unreinheiten, um einen feineren „Sipping-Whisky“ zu produzieren, ein Bourbon also, den man genüsslich schlürft. Dieser zweifache Brennvorgang mag vielleicht nicht sehr effizient wirken, aber er sorgt mit Sicherheit für einen besseren Whisky.

Die Gärbottiche aus Zypressenholz sind im wahrsten Sinne des Wortes unersetzlich, einige der Dauben sind über 200 Jahre alt. Zypressenholz war ein bevorzugtes Material für Gärbottiche, bevor die modernen Edelstahltanks aufkamen. Diese alten Bottiche aus Zypressenholz funktionieren immer noch und vermitteln den Besuchern der Brennerei einen Eindruck davon, wie die Gärungsprozesse früher ausgesehen habt.

Und zum Schluß der Reifeprozess. Bei Maker’s Mark wird der Whisky noch nie für eine festgelegte Dauer gereift. Stattdessen prüft eine ausgewählte Geschmacksjury, zu der auch der Master Distiller gehört, jedes Fass mindestens fünf Mal während der Reifung. Es ist erst dann fertig, wenn sie es als fertig erachten.

 

Artikel-Nr.: WHUS-MAKERS-0000-070450

Hersteller:
 

Ähnliche Artikel