Warenkorb
 
0,00 €*
 

Bruichladdich Octomore Edition 07.2 5 Jahre 58,5% 0,7L

Bruichladdich Octomore Edition 07.2 5 Jahre 58,5% 0,7L

Infos:
  • Gattung: Single Malt Whisky
  • Herkunft: Schottland
  • Flaschengröße(n): 0,7 Liter
  • Alter: 5 Jahre
  • Alkoholgehalt: 58,5 %
  • Abfüllung: Herstellerabfüllung(en)
  • Kältefiltration: Nein
  • enthält Farbstoff: Nein
Inhalt: 0.7 Liter (214,14 € * / 1 Liter)
149,90 € *
 

Lieferzeit 1-4 Tage

 
 
 
Tasting Notes

Farbe: Flüssiges Gold.

Aroma: Goldener Sirup, Rauch und rote Beerenfrüchte starten kraftvoll in der Nase. Der sanfte Rauch geht in Wellen zusammen mit pochierten Pfirsichen und Apfenkuchen.  Reife Früchte, Aprikosen und Eichenfassnoten. Beim tieferen einatmen entwickeln sich florale Noten umgarnt mit Rauch, Heidekraut, Lilien und Orangenblüte.

Geschmack: Die Kombination von süßen Früchten und klassischem Rauch ist der wahre Octomore. Große Bandbreite von Torf ist in perfekter Balance mit Aromen vom Eichenfass. Mit dem zugeben vom einem oder zwei Tropfen Wasser öffnen sich Noten von der Kirsche, Brombeeren und Erdbeeren aus dem Syrahfass. Toffee mit Asche, brauner Zucker, Honig und Creme Brulee aus der amerikanischen Eiche drücken stark durch. 

Abgang: Zesten von Zitronen und rote Früchte. Vanille und Eiche verfliegen langsam mit der Tiefe des Rauch. Ein potenter Schwall kommt nochmals zurück mit Kraft und Charakter von Islay.

Fasstyp: American Oak und Europäische Eichenfässer.

Rauchgehalt: 208 ppm

 

Mit einem Phenolgehalt von 208 ppm ist der Bruichladdich Octomore Edition 07.2 5 Jahre 58,5% 0,7L wie sein nächtjüngerer Bruder 7.1 absoluter Weltmeister für einen rauchig-torfigen Whisky. Bei jeder dieser stark limitierten Generation freut sich die weltweite Gemeinde der „Biester“ über einen exzellenten Genuss. Ein Anteil dieses 7.2 reifte vor seiner Abfüllung in Amerikanischer Weißweiche und der andere Teil Europäischer Eiche in denen vormals Syrah-Rotwein Aromen im nördlichen Rhonedelta sammelte.

Die Octomore Serie wird in der Bruichladdich Brennerei auf der Isle of Islay gebrannt und danach auf der Insle selbst gereift. Der Hersteller selbst beschreibt diese Produktreihe als „The world´s most heavily peated whisky series“. Nirgendwo auf der Welt haben es die Whisky Spezialisten gewagt diese Power an „Parts per million“, kurz ppm, in ihre Produkte zu bringen.

Die Historie des Octomore lag tatsächlich in einer Brennerei die etwas südlicher von Bruichladdich im Hafenort Port Charlotte am Loch Indaal begann. George Montgomery gründete Octomore im Jahr 1816 und veräußerte diese an Thomas Pattison der sie just im selben Jahr für immer schloss. Es ist wenig überliefert über diese Brennerei, ausser das sie einzigartig ist und in den Erzeugnissen von Bruichladdich weiter lebt.

Artikel-Nr.: WHSC-BRUICH-OCED72-070585

Hersteller:
 

Ähnliche Artikel