Warenkorb
 
0,00 €*
 

Dom Pérignon

Dom Pérignon ist ein besonderer Champagner in der Welt der dem Schaumwein Dreieck von Frankreich. Bruder Pierre, ein Benediktinermönch, aus einem bescheidenen Kloster im Dorf Hautvillers schuf diesen Göttertrank. Er hat auch eine besondere Verbindung zu Ludwig XIV, dem Sonnenkönig. Den Bruder Pierre wurde ebenfalls im Jahr 1638 geboren und verstarb nach langem Leben 1715. „Kommt, kommt, Brüder! Ich trinke Sterne!“ heißt der überlieferte Satz des „Père Pérignon“, der etwas erschuf, was bis heute einfach und etwas unwürdig als „Méthode Champenoise“ in vieler Munde ist. Pierre Pérignon hatte einen einzigartigen Qualitätsanspruch in Sachen Champagner. Bereits Ende des 17. Jahrhundert begründete er die Kultur „den besten Wein der Welt zu erschaffen. Für ihn war jedes Jahr wieder ein neuer Ansporn mit Kreativität und einer klaren Vision Schöpfungen von Chardonnay und Pinot Noir Trauben zu kreieren. Und die Kreationen eines jeden einzelnen Jahrgangs basieren auf dem Wissen und der hohen Kunst der Assemblage.