Warenkorb
 
0,00 €*
 

Laphroaig PX Cask 48% 1,0L

Weitere Bilder:
 
 

Laphroaig PX Cask 48% 1,0L

Infos:
  • Gattung: Single Malt Whisky
  • Herkunft: Schottland
  • Flaschengröße(n): 1,0 Liter
  • Alter: NAS - No Age Statement
  • Alkoholgehalt: 48 %
  • Abfüllung: Herstellerabfüllung(en)
  • enthält Farbstoff: Ja
Inhalt: 1 Liter
82,90 € *
 

Lieferzeit 1-4 Tage

 
 
 
Tasting Notes

Farbe: Antikes Gold.

Aroma: Aus der Flasche zeiht ein schönes süßes Sherry-Aroma in die Nase mit Noten von Sultaninen und Rosinen mit einem Hauch von Liköraromen und nur ein kleiner Hauch von Tang und Rauch. Mit ein wenig Wasser im Nosingglas kommen Marzipan und Mandeln dazu die sich mit einer cremigen Nussigkeit und einer Menge von reifen Früchten tummeln. Und wieder ein Hauch oder kleiner Schwall von Rauch und Torfnoten.

Geschmack: Ein intensiver Körper entfaltet sich am Gaumen vereint mit einer profunden Tiefe. Ohne Zusatz von Wasser wirkt jetzt eine massive Wand von Rauch im Mund mit einer großen Eichennote die sich an eine süße und schwere Sherrynote anschmiegt. Gibt man nun Wasser dazu wird der Torfballen im Mund etwas gemildert und die schweren Sherryfrüchte drücken nachhaltiger in den Vordergrund. Dieser Rauchanteil lässt sich nicht verdrängen und harmoniert immer wieder in Wellen mit der Süße der Trockenfrüchte. Eine gewissen Trockenheit breitet sich noch zusätzlich im Mund aus.

Abgang: Sehr dichter und konzentrierter Rauch und dicke Sherryeiche mit einer tiefen Trockenheit runden das lange Bild nochmals ab.

Fasstyp: 1. Reifung: Ex-Bourbon Barrels, 2. Reifung: Quarter-Casks, Finishing in spanischen Pedro Ximenez (PX) Fässern.

Hausstil von Laphroaig: Medizinisch kräftig, torfig und vor dem Zubettgehen.

 

Der Laphroaig PX Cask ist ein in drei unterschiedlichen Eichenfässern gereifter Islay Single Malt Scotch Whisky. Die drei Eichentypen werten dabei das schon gereifende Destillat immer weiter sequenzell mit ihrem eigenen Charakter auf. Die erste Grundreifung erhält der Schotte in den so typischen US-amerikanischen Ex-Bourbon-Barrels, gefolgt durch eine Umlagerung in die viel kleinen Quarter Cask, die die Reifung durch eine wesentlich höhere Oberflächenbenetzung richtig antreibt. Als dritte und finale Reifung kommen die großen Europäischen Eichenfässer, die sogenannten PX, zum Einsatz in den denen vormals rarer süßer Pedro Ximénez Sherry zur Blüte heranreifte.

Die ersten beiden Reifungen ergeben einen subtilen Charakter durch die Amerikanische Eiche und die Ex-PX-Casks bringen zusätzlich eine tolle Reichhaltigkeit, Süße und einen vollen Körper mit in das Destillat. Dies harmoniniert wurderbar mit dem rauchig-torfigen Laphroaig Hausstil der auch Seetangaromen aufweisst. Somit entsteht durch dieses aufwändige Verfahren einer der zugleich voluminösten wie auch ausgeglichensten Whiskyvertreter der nunmehr schon über 200 Jahre alten Hebriden-Brennerei.

Artikel-Nr.: WHSC-LAPHRO-00PX-100480

Hersteller:
Weitere Bilder: